BauNRW
Allgemeines
BauNRW ist eine Programmsammlung für die qualifizierte Beratung von Kunden, die für Ihre Familien Wohneigentum bauen oder kaufen wollen.

Dabei kann die Finanzierung des Vorhabens sowohl als freifinanziert als auch mit Fördermitteln des Landes Nordrhein-Westfalen kalkuliert werden.

Programm-Merkmale sind u. a.

  • Überprüfung der Zugangsvoraussetzungen für Fördermittel
  • Ermittlung von Art und Umfang der zu beantragenden Förderung
  • Ermittlung des möglichen Tilgungsnachlasses
  • Ermittlung der Mindest-Eigenleistung (unter Anrechnung des Eigenleistungsersatzes
  • Prüfung der erforderlichen Eigenleistungen
  • Ermittlung des Finanzierungsbedarfes
  • Aufstellung eines Finanzierungsplanes
  • Berechnung der Belastungen pro Jahr und pro Monat
  • Prüfung der Tragbarkeit der Belastungen nach WFB-Kriterien
  • Berechnung der steuerlichen Vergünstigungen
  • Ermittlung des Lastenzuschusses nach dem Wohngeldgesetz
  • Druck des vollständig ausgefüllten Förderantrages
  • Aufstellung von Zins- und Tilgungsplänen
  • Langzeitbetrachtungen der finanziellen Belastung
Die Aufgabenstellung und Zielsetzung der jeweiligen Anwender sind unterschiedlich. Mit den verschiedenen Programmbereichen werden die typischen Anforderungen einer Vielzahl von Anwendern abgedeckt.
 

Fon:
   0431-23 98 96 20

Fax:
   0431-23 98 96 21

E-Mail:
   mail@maas-Software.de

News
  •  Aktueller Versionsstand
  • Impressum / Datenschutz  
    NRW.BANK MHKBG NRW
    © 2019 by Maas/Stumm
    Home